1) Filmproduktionen 

                    Filmaufzeichnungen und Schnitt im HDV/16:9 Format.

                    Auftragsannahme für:  Dokumentarfilme (aller Art), Filminterviews (auch Eiltermine), Kurzfilme (auch künstlerisch),
                    Film-Clips (Trailer, Making Of, Musik-Clips) auch zweite Kamera, Spielfilm-Produktionen (mit zweitem Kameramann),
                    Filmschnitt (auch mit UTs). Schnell, preiswert, sorgfältig, professionell und unkompliziert.

                    Gerne helfe ich auch immer wieder in jeder Position einer Filmproduktion aus (vom Executive-Producer bis zum Script).

                    Nachfolgende Filme (Kritiken bei DVDs) entstanden in selbständiger Produktion seit 2000

Riding Ladies 2016

Filmaufträge von Riding Ladies. Gefilmt wurde 
über den Spätsommer verteilt in Deutschland 
und anderen EU-Ländern. 
Diese  Filmproduktionen werden für Internet Download erstellt. 

Ein Making Of steht bei youtube unter
https://youtu.be/YXhkUHJkDME


Die Making-Of-Musiken sind von Kult-Filmkomponist Peter Thomas  

Living in LIVERPOOL 2016 

Ein neuer Städte-Musik-Clip (demnächst)

Denkt man an Liverpool, denkt man an die Beatles, den FC Liverpool oder an Hafenanlagen. Aber Liverpool hat viel, viel mehr zu bieten. Liverpool ist eine prächtige und moderne Stadt mit (na ja zugegeben) stets heitereren bis etwas durchgeknallten Einwohnern. Man hat einfach nur Freude an und in dieser Stadt ... wenn's nicht regnet.

                    
Living in Liverpool ... über 5 Stunden Filmmaterial. Kamera: Arild Rafalzik

 

CAPRI / Italy  2016 

Das sechste Peter Thomas-Städte-Musik-Video
https://youtu.be/LjOSrNkglIc

Capri das ist Sonne, Meer und viel Romantik. Ähnlich wie Clark Gable im Film "Es begann in Neapel" werden jetzt einige sagen "Na ja, das war einmal". Aber tatsächlich hat sich die Insel seit 1959 (der berühmte Gable/Loren-Film) kaum verändert. Fast Food (McD. & Co) gibt's nicht und auch auf der Piazzetta findet man immer einen Sitzplatz. Capri ist auch heute noch ein Traum!


Capri
... über 5 Stunden Filmmaterial.
Kamera: Arild Rafalzik

 

Das Königspaar der Niederlande zu Besuch in München 13. April 2016

https://youtu.be/2CTyFaZpTpI

Das Königspaar der Niederlande, König Willem-Alexander und Königin Máxima zu Besuch in München
Filmaufnahmen in München - vor der Alten Pinakothek, der Residenz (mit Ministerpräsident Horst Seehofer) und am Marienplatz, wobei Königin Máxima die Frage 'wie ihr der Tag in München gefallen hat' mit Begeisterung beantwortete. 
Es singt der Tölzer Knabenchor. 


Kamera und Schnitt: Arild Rafalzik  

Hugo Strasser        

 

In Erinnerung an Hugo Strasser 2015

https://youtu.be/UZ2K1OvAoBI

Hugo Strasser und sein Tanzorchester. Hier u.a. mit Petite Fleur (Sidney Bechet) in einer Filmaufnahme aus dem Deutschen Theater, München 24. Januar 2015.
Hugo Strasser war nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland ein Swing- und Jazzmusiker der ersten Stunde

Made in ZÜRICH  2015 

Der fünfte Peter-Thomas-Städte-Musik-Clip
http://youtu.be/V9isMV8fW3w

'Made in ZÜRICH' ist ein Städte- wie auch Musikwunsch ('Swinging Swiss') von Peter Thomas. Ein Zürich das sich traditonell, standfest und modern zeigt, mit überaus freundlichen Menschen, die das Leben (zumeist mit viel sportlicher Begeisterung) zu genießen wissen.

Kamera und Schnitt: Arild Rafalzik


Made in ZÜRICH mit der Musik von Peter Thomas ... ist der fünfte Städte-Clip des großen Komponisten

 

News from NAPOLI  2015 

Der vierte Peter-Thomas-Städte-Musik-Clip
https://youtu.be/57FLwIi5UY0

Die Stadt lebt mit ihrem geliebten Meer und die Neapolitaner geben diese sonnige Lebensfreude in unendlicher Freundlichkeit (in einer mittlerweile sauberen, gut geschützten Weltstadt) wieder. 
Das ist kein aufgesetzter Werbetext ... in acht Tagen habe ich 
nichts anderes erlebt ... aber sehen Sie einfach selbst.


Kamera und Schnitt: Arild Rafalzik

  
News from NAPOLI mit der Musik von Peter Thomas ... ist der vierte Städte-Clip des großen Komponisten

 

Konstantin Wecker "Ohne Warum" (2015)

Offizieller Musik-Clip  http://youtu.be/Nn2Vw_-Sb_Q

Das Titellied für die Neue-Konstantin-Wecker-CD "Ohne Warum" (Sunder Warumbe). Am Anfang des Musik-Clips mit einem kleinen 'Making Of' ... mit Jo Barnikel und der sympathischen Sängerin Cynthia Nickschas. Durch eine hervorragende Organisation verlief 
die Studioarbeit mit den vielen Musikern und Gruppen (die teilweise weit angereist kamen) bestens. Und man spürt es ... wenn etwas wirklich Gutes entsteht.


Die Aufnahmen entstanden im Januar 2015. Unser Freund Bernd Fischerauer führte dabei die Filmregie

 

Crown Princess Mary of Denmark in Munich  2015

https://youtu.be/cvaqWelo4hY

Am 22./23. Mai war das Kronprinzenpaar Mary und Frederik 
von Dänemark in München
. Die Aufnahmen in München entstan- den am Max-Joseph-Platz, am Stiglmeierplatz und am Rainer- Werner-Fassbinder-Platz, wobei Kronprinzessin Mary hier (bei einer Exklusivaufnahme) ihren ganz besonderen Charme zeigt.


Kamera und Schnitt: Arild Rafalzik  -  Musik: Peter Thomas

...gestern in GENUA ... Tango!  2014 

Der dritte Peter-Thomas-Städte-Musik-Clip
http://youtu.be/fBZS80pKthk

Tangopaare in der Passage und ausgelassener Tanz auf den Straßen. Open Air Orchester, Gauklerinnen mit Feuerspielen. Romantisch verliebte Pärchen. Deutsche Mädchen feiern ausgelassen im Brunnen und viele weitere Überraschungen bietet dieser Genua-Musik-Clip.

Kamera und Schnitt: Arild Rafalzik


... gestern in GENUA ... Tango!  mit der Musik von Komponist Peter Thomas ist der dritte Städte-Musik-Clip

 

Carmen in VALENCIA 2014 by Peter Thomas

Musik PETER THOMAS ... mit Seiner Version von Carmen. 
Ein Musik-Film-Clip des Valencia von heute. Eine vor Gesundheit strotzende Metropole mit einem weiten Blick in die Zukunft.
http://youtu.be/BgfYaOeW0NE

Der Musik-Clip entstand aus etwa 3500 Film-Kurzszenen
 (incl. Sightseeing Tour Valencia)

Kamera und Schnitt: Arild Rafalzik

 
Carmen in VALENCIA mit der Musik von Kult-Filmkomponist Peter Thomas ist der zweite Städte-Musik-Clip.



Werbe-Musik-Clips für Bear Family Records

DOLLY PARTON & PORTER WAGONER 
6-CD Box (LP-Format) mit 80-seitigem gebundenem Buch
http://youtu.be/ca_EtaULFek

SPAIN IN MY HEART - Lieder des Spanischen Bürgerkrieges
(7-CD/1-DVD Box)
http://youtu.be/ZUkLyEJinDg

Boléro de BARCELONA 2013 by Peter Thomas

Musik PETER THOMAS ... mit Seiner Version des Boléro (Ravel). 
Ein Musik-Film-Clip des Barcelona von heute. Eine pulsierende Metropole ... politisch brandaktuell(!) ... und ein Sommer, den auch die Frauen in ihrer freizügigen Kleidung prägten.
Der Musik-Clip entstand aus etwa 3500 Film-Kurzszenen. 

http://youtu.be/AQUnCU-Qp9Q

Musik-Clip ca. 6 Min. (incl. Sightseeing Tour Barcelona)
Kamera und Schnitt A. Rafalzik

                  
Boléro de BARCELONA von Kult-Filmkomponist Peter Thomas ist der erste Städte-Musik-Clip.

Für 2014 sind auch noch Film-Aufträge mit neuen Aufnahmen von Genua und Valencia möglich. 


Alex Döring - Wählt mich! 

(offizielles Musikvideo) - Bundestagswahl 2013

Wählt mich!"- der Song zur Bundestagswahl 2013, aus dem Album „Wortgewalt" von Alex Döring
http://youtu.be/N6bpzq8Dgjk 

Kamera/Schnitt 

Music-Clips und Image-Film-Produktionen von Arild Rafalzik


Sehr aufwendige Musik-Clip-Produktion bei bester Zusammenarbeit mit Marco Licht, Alex Döring und Team

 

SPECTACULAR FIVE (Probe 1 und 2)

Probe vor den Konzerten im Kulturzentrum Milbertshofen und 
im Kulturzentrum Neuperlach

1. Clip (News 9)  http://youtu.be/vrpa2q-s4NY

und NEU der 2. Clip (News 11)  http://youtu.be/6gPsXYh8Y4c

Und S5 Weihnachten im PEP http://youtu.be/m3Z6nxIDASs

Music-Clips und Image-Film-Produktionen von Arild Rafalzik

Mit dabei die Tanzgruppe aus Doris Tanzdiele, die Los Andes Apeninos und der Jugendchor von St.Georg

Film-Trailer-Produktionen ... siehe unter DVD-Produktionen  ... z.B. zu folgenden neuen DVD-Boxen

http://www.arildrafalzik.de/DVDs03.htm



Hannelore Elsner - zur DVD "Die Endlose Nacht"

Ein Film-Clip 

in Zusammenhang mit den Interviews mit Hannelore Elsner 
und Will Trempers Sohn Timothy Tremper

http://www.youtube.com/watch?v=hPQ4b4oBgqo

mehr Info bei Filminterviews

 

Für diesen Film stieg ich sogar auf das Dach der Klinik

Spaziergang in die Vergangenheit

Ein 3. Bonusfilm (ca. 20 Min.) für die DVD-Veröffentlichung von

Die Stadtklinik

Ein Stadtklinik-Making-of mit Jean Paul Raths und natürlich den Originalschauplätzen der Stadtklinik-Produktion in Köln 

SPECTACULAR FIVE (Live 1 und 2)

Live Auftritt der Gruppe Spectacular Five am 01.09.2012 im Rahmen des alljährlichen Isarinselfestes auf der Arabella Showbühne.

Ausschnitte einiger der besten Showauftritt-Songs
http://youtu.be/ac4cXlmyHvQ ... und Teil 2 ...

Band-Songs mit Instrumenten http://youtu.be/4Mjt801P1vI 


Music-Clips und Image-Film-Produktionen von Arild Rafalzik

Unter "Spectacular-Five-Music-News" laufen monatlich neue Band-Clips (VÖ der ersten CD vrs.Ende 2012).

Nach einer siebenjährigen Suche erfolgte die geheime Bergungsaktion des mittlerweile legendären

Stuka über der Puszta! 

Ein Dokumentarfilm in Zusammenarbeit mit einer ungarischen Spezialeinheit zur Bergung der Ju87 

Trailer  http://youtu.be/mm1xOqJUXjI

Gesamtfilm ca. 45 Minuten


Als Filmemacher (und Journalist) für einen Dokumentarfilm wurde ich zu dieser militärischen Geheimaktion hinzugezogen            
und beim ablaufenden Geschehen (in dieser Landschaft!) entstanden dann die großartigsten und abenteuerlichsten Filmaufnah-         
men die ich je gemacht habe. Und klar, bevor die fertige Doku nicht verkauft ist, gibt es keine weiteren Ju87-Aktions-Bilder.


Ein unbekümmerter Streifzug entlang der Côte d'Azur ... in 4 Etappen und mit viel Musik 
von (Film-) Komponist Peter Thomas

Bonjour Côte d'Azur (Vol. 4)  St. Tropez - Tahiti Beach     http://youtu.be/1hM5S5GAMgA
 
Saint Tropez                                   St. Tropez                                       Tahiti Beach

Côte d'Azur (Vol. 3)  St. Raphael - Fejus                                 http://youtu.be/uWosaqMVlmo

St. Raphael                                    Frejus                                             Frejus
Côte d'Azur (Vol. 2)  Nizza - Antibes - Cannes                      http://youtu.be/SE1VVzVkoiw

Villa Nellcote                                  Antibes                                           Nizza
Côte d'Azur (Vol. 1)  Menton - Monaco -Monte Carlo           http://youtu.be/8skSKpv2-Es

Menton                                           Monaco                                          Monte Carlo
SPECTACULAR FIVE (Bandportrait, part 1&2)

Mit Unterstützung verschiedener Organisationen, sowie einem eigenen Gesangscoach und Management soll aus der Newcomer Band Spectacular Five eine solide Girlgroup werden. Qualitäten dazu (wie mehrere Instrumente spielen) sind bei Tami, Jenny G., Kathi J., Martina D. und Caro K. reichlich vorhanden. 
Bandportrait 1  
http://www.youtube.com/watch?v=Hw41mgQyDL

... und NEU Bandportrait 2 
http://youtu.be/JPaC6v8s7kQ

Music-Clips und Image-Film-Produktionen von Arild Rafalzik

Unter "Spectacular-Five-Music-News" laufen monatlich neue Band-Clips (VÖ der ersten CD vrs.Ende 2012).
                            Fotos:   Thomas Raithel Kalliope Blum - Der Film (Trailer)

Ein Film von Melanie Hierhammer und Thomas Raithel

Filmtrailer zu einem fiktiven femininen Kunstfilm.  
http://youtu.be/rmo4JsO7u0g

Film-Trailer-Produktionen von Arild Rafalzik

Buch, Regie, Musik: Melanie Hierhammer ... und in der Hauptrolle ist sie natürlich auch ein STAR 

THE CHARTBREAKERS - Best Munich Retro Band

Ein guter Freund der Band meinte, der passendste Clip-Titel wäre "Der singende Anwalt und seine Mädels", denn ein enorm musisch begabter Rechtsanwalt ist der Organisator und die schöpferische Kraft dieser klasse Gesangs-Gruppe. 

Ein jeweiliger Abend bietet mehr als nur Evergreens vom Feinsten ... aber sehen und hören Sie selbst  http://youtu.be/rnKFHA91d7g

Music-Clips und Image-Film-Produktionen von Arild Rafalzik

CARLINHO - Brasil Cowboy (Amigo Macho)

Fast etwas traurig sagte Arthur Brauss letztes Jahr zu mir:
"... es gibt keine harten Männer mehr."
Bei den Dreharbeiten zu "Riding Ladies in Brasilien" hatte ich aber einen an meiner Seite ... 
bei jedem Wetter und in jeder brenzligen Situation und zudem ist er ein echter "Bilderbuch-Macho" .... und mein Freund.


http://youtu.be/y3-4cyX0yps

Ihm ist diese (Gesamtfilm 30 Min.) Film-Doku gewidmet


Hot Girls On Cold Munich Days (Fasching 1)

Das Münchner Prinzenpaar, schießfreudige Politessen, The Chartbreakers (live!) und viele heiße Tanzgirls gibt es in diesem Gute-Laune-Faschings-Clip aus München.

http://www.youtube.com/watch?v=HvMG0-B7mfI&feature=plcp

Im Auftrag von  www.isarvorstadt-journal.de


Im Film-Clip dabei: The Chartbreakers, das Münchner Prinzenpaar, schießfreudige Politessen und viele Tanzgirls.


FÜNF FREUNDE Weltpremiere
(22.1.2012)

Eigentlich nur als Fotoauftrag für www.isarvorstadt-journal.de
gedacht, entwickelte ich aus Freundschaft zu moviemax
Marcus Harris, The Chartbreakers und der Constantin Film, 
diesen kleinen Film-Clip. Überdies sind die Hauptdarsteller, 
auch abseits des Presserummels und den Premierenfotos, 
eine wirklich liebenswerte Bande ... aber das sieht man ja 
im Film ... http://youtu.be/Gg9730fuBGw


Von The Chartbreaker ("One Fine Day") gibt es demnächst einen separaten Filmclip, denn die haben noch viel, 
viel mehr gute Songs in ihrem Repertoire. Nächster Auftritt 18.2.2012 im KULTURHAUS Neuperlach (München).

Mar de Espanha - Ein Paradies in Brasilien (Doku)

Ein Dokumentarfilm über die brasilianische Kleinstadt 
Mar de Espanha, mit ihren Menschen und der traum- haften Natur. Ein wirkliches "Paradies", das im Film 
aber real und nicht verklärt dargestellt wird.

http://youtu.be/raQ5m1QDBE4

Gesamtfilm ca. 45 Min. 

                                 Diese Musik von Kult-Filmkomponist Peter Thomas wird demnächst auf einer neuen CD veröffentlicht werden

Riding Ladies (in Brasilien) November 2011

Ein Filmauftrag von www.ridingladies.com mehrere Filme von reitenden Brasilianerinnen zu erstellen. 
Gefilmt mit bis zu drei Kameras im ca. 4-5 stündig entfernten Hinterland von Rio de Janeiro wurde diese  Filmproduktion (für Internet Download) durchgeführt. 

Ein Making Of der Filmarbeiten steht bei youtube unter
www.youtube.com/watch?v=fwWauGdnEI0


Von Kult-Filmkomponist Peter Thomas stammt die Musik für den Making-Of-Clip ("Angelo")

Missing: Impossible IV - Phantom Protokoll
Europa-Premiere bei BMW Welt München (Doku)

mit TOM CRUISE
Simon Pegg, Paula Patton, Michael "Bully" Herbig und der Stunt-Rider-Show mit Chris Pfeiffer

www.youtube.com/watch?v=-1e3aJ4j_j0

Gesamtfilm ca. 30 Min. für  www.isarvorstadt-journal.de


BMW Welt München am 9. Dezember 2011

Oktoberfest 2011 (Vol.3)  Beer, Music ... (Doku)

Alle 14 Festzelte der Wiesn. Hier kann man noch einmal die Wiesn-Hits und diese spezielle Stimmung erleben. 
www.youtube.com/watch?v=4iob6hM-pHs
Gesamtfilm ca. 46 Min. 

Oktoberfest 2011 (Vol. 2)  Auf der Wiesn (Doku)

Ein Sonntag auf dem Oktoberfest mit allem was dazu gehört. Bei bestem Wetter (u.a. eine Runde im Riesen- rad) und bei beeindruckenden Massenszenen ein Bummel durch die traditionellen Wiesen-Strassen. 

www.youtube.com/watch?v=hKUjKWrQcFY

Gesamtfilm ca. 45 Min. für das  isarvorstadt-journal.de

Oktoberfest 2011 (Vol.1)  Traditional Opening (Doku)

Festlicher Einzug der Wiesn-Wirte mit prächtigen Pferde- wagen, Trachtenkapellen, Oberbürgermeister Ude u.a. 
www.youtube.com/watch?v=zvazl3eUQY0
Gesamtfilm ca. 40 Min.
für das  isarvorstadt-journal.de

Heimatkanal Filmevent 

Im Autokino Aschheim präsentierte der Heimatkanal 
(sky TV) den Film "Alle lieben Peter" (1959). 
Eine Veranstaltung mit Hauptdarsteller Peter Kraus  
und weiterer TV-Prominenz wie Christine Neubauer und Sandra Ahrabian (beide in bester Stimmung). 
Durch den Abend führte Alexander-Klaus Stecher.

Gesamtfilm (mit kleinen Interviews) ca. 20 Min.


Als Gesangsduett: Peter Kraus und Christine Neubauer, und Sandra Ahrabian zeigte sich von einer besonders herzlichen Seite.

Deep End (1971) auf dem Filmfest München 2011

Welturaufführung von Starting Out: The Making Of Jerzy Skolimowski's "Deep End."  Eine Aufzeichnung der Pemiere mit John Moulder-Brown, Kameramann Charly Steinberger und Doku-Produzent Robert Fischer. 

Linkes Bild: "Deep End" mit Jane Asher und John Moulder-Brown

Gesamtfilm ca. 35 Min.


Robert Fischer mit John Moulder-Brown, Arild Rafalzik und John Moulder-Brown, und außen Charly Steinberger.

Chalotte Rampling auf dem Filmfest München 2011

Filmpräsentation von "The Look - Carlotte Rampling" im Filmtheater Sendlinger Tor und dem offenen Interview 
im Gasteig in der Black Box. 

Gesamtfilm ca. 50 Min.


Charlotte Rampling mit Filmfestleiter Andreas Ströhl und mit Robert Fischer dem Interviewer in der Black Box.

John Malkovich auf dem Filmfest München 2011

Auf dem Münchner Filmfest wird John Malkovich als herausragende Persönlichkeit des internationalen Filmschaffens ausgezeichnet. 

Zusätzliche Aufzeichnung des einstündigen Interviews 
im Gasteig in der Black Box. 

Gesamtfilm ca. 85 Min.



Oberstes Foto: Dank Veronica Ferres, die in „Klimt“ (2006) John Malkovichs Partnerin war, und die seitdem eine Freundschaft 
zum privat eher schüchteren Schauspieler hielt, konnte der Weltstar fürs Münchner Filmfest gewonnen werden.

Roger Corman in München 2011

Der Kultregisseur und Filmproduzent kam für eine 
Woche nach München u.a. für ein zweitägiges Film- seminar beim Filmfestival KALIBER35 im Gloria Film-
plalast (
siehe auch bei Filmstars/Filmschaffende 25)
und als Ehrengast auf dem Münchner Filmfest, zur Aufführung der Filmdoku "Corman's World." 

Gesamtfilm ca. 20 Min.


Roger Corman im Kampf mit einer deutschen A&P Milch. Eines meiner Archivbilder, das selbst Corman 
erstaunte, und Roger Corman im Rio Filmpalast bei der Vorstellung von "Corman's World" um 23.59 Uhr.

Bill Morrison auf dem  Comic Festival 2011


Der Simpsons-Zeichner gab im Künstlerhaus am Lenbachplatz eine lehrreiche Zeichenstunde.

Filmlänge 60 Min.

Helmut Nickel auf dem  Comic Festival 2011

Extra aus Florida kam der deutsche Kultzeichner Helmut Nickel angereist, der besonders der älteren Generation mit seinen Winnetou-Comics viel Freude bereitet hat.

Nach Vorträgen und dem offenen Interview im Jagt- und Fischereimuseum erhielt Helmut Nickel im Künstlerhaus am Lenbachplatz, den wohlverdienten Münchner Comicpreis PENG!

Gesamtfilm ca. 30 Min.
für das  isarvorstadt-journal.de

Rainer Werner Fassbinders "Welt am Draht" (TV-Zweiteiler 1973) in restaurierten Fassung
im ARRI-Kino.

Darst.: Klaus Löwitsch, Barbara Valentin, Adrian Hoven, Joachim Hansen, Gottfried John u.a.

Aufzeichung des anschließenden Werkstattgespräches von Gert Scobel mit Kameramann und Ehengast 
Michael Ballhaus
, sowie Juliane Lorenz und Markus Kirsch (siehe auch bei Filmstars/Filmschaffende 24).


Eine ca. 60 Min. Filmaufzeichnung für die LMU

AL!VE (und Bettie Ford) 10 Jahre

Ein Vertriebsunternehmen präsentiert sich
Film-Clip ca. 6 Min. zum 10jährigen Jubiläum

www.youtube.com/watch?v=6LBRf43ybd0

Making Of des Kurzfilms "TEN"  2011

Regie: Stefan Hering

Mit Christof Arnold, Aglaia Szyszkowitz, Götz Otto, Arthur Brauss, Eckhard Preuss, Michael Tregor
und Johannes "Jopie" Heesters.
Und vor Abriss, die letzten Aufnahmen vom und im Münchner Kultlokal Schwabinger 7 ... in dem, bei einer teuflischen Wette, die 10 Gebote (TEN) in 30 Minuten gebrochen werden sollen.

Produktion: Christof Arnold, Stefan Hering, Dietmar Schaffarczyk und Dreamfilms GmbH / Willi Kamarad

Kronprinzessin Victoria von Schweden 
auf Staatsbesuch in München
(Doku)

Bei bestem Wetter und bester Laune hatten Prinzessin Victoria und ihr Gemahl Prinz Daniel einen sehr abwechslungsreichen Tag (24. Mai 2011), der auf 
dem Münchner Marienplatz seinen Höhepunkt fand.

www.youtube.com/watch?v=LLucptjKEgk

Gesamtfilm ca. 45 Minuten



Eine Ehre für die Serie

"Der Alte" Walter Kreye wurde vom Polizeipräsidenten
Prof. Dr. Schmidbauer zum ersten Ehreninspektor des Polizeivereins "München Blaulicht e.V." ernannt.

Bei der Auszeichnung mit dabei
Produzentin Prof. Susanne Porsche, Pierre Sanoussi-Bliss und Michael Ande.

Filmlänge ca. 18 Min.


"Der Alte" Walter Kreye, Polizeipräsident Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer und Produzentin Prof. Susanne Porsche

Fiesta Latina 2011 im Bayerischer Hof München

Lateinamerikanischer Faschingsball mit MANOLIN 
www.youtube.com/watch?v=HiIkNlz9Efo

Filmlänge ca. 3 Min. für das  isarvorstadt-journal.de

Tiger Lillies Freakshow 

Ein Varietéprogamm mit ohrwurmartigen Songs von Martyn Jaques und bester Akrobatik! The Tiger Lillies Freakshow live in München vom 5. bis 12. März 2011 
im Prinzregententheater München.

Film-Clip nur im Rahmen der Aktualität


Filmlänge ca. 4 Min. für das  isarvorstadt-journal.de





Bernd Eichinger's last friends
  2011

Für die Filmbranche war Bernd Eichinger jahrzehntelang nur "der Junge mit den Turnschuhen." Für Freunde und Weggefährten war er viel, viel mehr. Diese Doku vom Tag der Trauerfeier zeigt Bilder wie von einer Großfamilie. Einer Familie, der in diesen Tagen mehr als bewusst wurde, einen ihrer Besten verloren zu haben.

Gesamtfilm ca. 40 Minuten


Zur Trauerfeier am 7. Februar 2011 kamen u.a. auch: Joachim Fuchsberger und Frau, Wolfgang Petersen, Axel Milberg, 
Uwe Ochsenknecht, Doris Dörrie, Hannelore Elsner, Jan Josef Liefers, Wim Wenders, Thomas Gottschalk und Iris Berben. 

Filmauschnitte (ca.5 Minuten) sehen Sie bei 
www.youtube.com/watch?v=63kRYdNGG9Q

PS.: Bernd Eichinger lernte ich 1986 in der Talkshow heut' abend kennen und war noch bis 1992 mit ihm befreundet.
Filmpremiere von "Der falsche Mann"  2011
in den Gabriel Lichtspiele in München 

Ein Film von Markus Hafner (90 Min.)
mit Rinaldo Talamonti, Horst Wüst u.a.
Eine Doku (ca. 12 Minuten) vom erfolgreichen Filmstart 
in Anwesenheit von Regisseur und Hauptdarstellern

Unter den Premierengästen u.a. Abi Ofarim (rechts Oben)


Im Auftrag von Dreamfilms GmbH / Willi Kamarad
Michel Piccoli

Der große alte Herr des französischen Films  kam am 
25. Januar 2011 zur DIVA-Verleihung nach München.

Filmlänge ca.6 Min.      für das  isarvorstadt-journal.de




"Daw, ein Mädchen aus Chiang Mai"   D 2007 

Ein Dokumentar-Spielfilm   HDV/16:9    84 Minuten

Weg von den eingefahrenen Wegen!  Auch als Film etwas Neues in seiner Art, denn hier verschmelzen Dokumentarfilm und Spielfilm 
zu einer Einheit. Daw entpuppte sich zudem als wirklicher Glücks- griff. Und weil ich ihrem natürlichen Charme ziemlich freien Lauf ließ, wurde aus meinem neuen Filmkonzept ein echtes kleines Naturereignis ... und das Ganze in einer Qualität, als ob der Film 
ein Vielfaches seiner Produktion gekostet hätte.

Dazu der Film-Trailer/Teaser bei youtube unter
www.youtube.com/watch?v=xPhV9IclB2Q 
 
und drei Musikclips (Daws favorite songs 1-3) und ein Making of
www.youtube.com/watch?v=A_r9kSzVKDQ

Der Trailer ist auch in Portalen nachfolgender Ländern abrufbar:

England, Frankreich, Holland, Italien, Polen, Spanien, Türkei, Aserbaidschan, Indien, Marokko, Pakistan, Japan, China u.a.

(siehe auch bei unter Biographie/Abenteuer-Frau  13)


Knef-Komponist  Hans Hammerschmid  und Tim Fischer
Tim Fischer singt Hildegard Knef  2010

"Für mich soll's rote Rosen regen"
Interviewfilm mit Konzertausschnitten aus dem Prinzregententheater in München

Filmlänge: ca. 8.40 Minuten

Im Auftrag von Peter Thomas und Management T. Fischer

(Beste Konzert-Filmaufnahmen bei jedem Licht)
Abi Ofarim  2010

live in Concert - Rock 'n' Read ...

anlässlich seines 50jährigen Bühnenjubiläums

Kurzdoku über sein Comeback, seine neue Autobio- graphie und seinem Konzert in "Das Schloss" in München
u.a. mit Gastauftritten von Gil Ofarim und Sophie Berner

Filmlänge ca. 16 Minuten
electronica 2010 2 Kurzdokus der 24. Weltleitmesse in München

für TAITRA Taiwan und www.isarvorstadt-journal.de

Filmlänge ca. 4 und 6.30 Minuten



Interviewfilm Kurzfassung (9.40 Min.) für die 
Kinogala im Mathäser Filmpalast 
und 10 weiteren Kinos

Julian trifft Julian - "Fünf Freunde" für immer
(
Marcus Harris meets Oliver Rohrbeck)

Anlässlich der DVD-Veröffentlichung (moviemax München) der TV-Kultserie "Fünf Freunde" (1978)

Gesamtfilm 78 Minuten als DVD-Bonus

Filminterview mit einer Schamanin  2010

Anlässlich der DVD-Veröffentlichung bzgl. Klangheilung -
eine Analyse (Info) mit Martina Ananda Marker

Filmlänge ca. 12 Minuten

35 Jahre Bear Family Records Feier 2010 

Die Musikbranche gratuliert Richard Weize und dem Elite-Label und feiert ab im Teufelsmoor.  
Eine Doku des Festes mit vielen Live-Auftritten, 
u. a. von George Hamilton IV (Abilene) und der umwerfenden Kim Lenz, sowie Interviews 
u. a. mit Bill Ramsey und Götz
Alsmann 

Ein Film von ca. 30 Minuten
Künstlerportrait  Eva-Ingeborg Scholz  2010

Film-Kurzportrait der großen Schauspielerin
für Management Lautenbacher

Filmlänge ca. 7.30 Minuten

Stars in der Öffentlichkeit

Tom Cruise
und Cameron Diaz  

Eine Doku über die Deutschlandpremiere von 
"Knight and Day" am 21.07.2010 in München 

Filmlänge ca. 40 Minuten

(siehe auch bei Filmstars 40)

 
Karlsplatz/Stachus am 21. Juli 2010 (siehe auch bei Filmstars 40

Präsident Sarkozy, Carla Bruni 
und die französische Armee (Paris, am 14. Juli 2010)

Die beeindruckende Inszenierung 
des französischen Nationalfeiertags

Ein Erlebnis, angefangen von den Aufmärschen und Tieffliegern, den Naturschauspielen (mehrere Platzregen), bis hin zum Mega-Feuerwerk beim Eifelturm.

Filmlänge ca. 60 Minuten

... und ausnahmsweise eine Privat-Doku bezüglich einer kleinen deutsch-französischen Freundschaft 


Selbst als er mich (stehend auf einem Plastikstuhl) sah und mir zugewunken hatte, glaubte ich nicht, dass er  


mich noch vom Vortag her wiedererkannt haben könnte. Aber dann kämpfte er sich sogar durch das Sicherheits-   


personal, kam zu mir herüber und begrüßte mich herzlich ... 

          
... bevor er wieder vom Geleitschutz umringt wurde, und die
 
Menschenmenge ihren Präsidenten erneut hochleben ließ.


Anmerkung
:
Das ist (leider) mein letztes Filmbild von Präsident Sarkozy
denn natürlich konnte ich die Kamera zum Händeschütteln nicht weiterlaufen 
lassen. Aber hätte ich diese Filmaufnahme nicht, kein Mensch würde einem 
das glauben und die Geschichte vom Vortag ist sogar noch unglaublicher, 
weshalb ich sie hier auch weglassen muß. 

(... etwas mehr Paris gibts unter Biographie/Drehorte 3 und Männerwelt 20)  


Neues vom Stern des Südens  2010                 Der FC Bayern München und über 20.000 Fans feiern sich, die Fussball-Meisterschaft und den Pokal

Ein Volksereignis als Doku von ca. 48 Minuten
SoundTrack Cologne  2009

Mehrere Kurzfilme (u. a. das kleine Live-Konzert von 
Peter Thomas und Helmut Zerlet)

www.youtube.com/watch?v=BVsyYuyRDmY&feature=related

Filmlänge gesamt ca. 60 Minuten

Eine Thomas / Rafalzik Produktion





Geheimnisse um Mahara
  2010

Eine mysteriöse Spurensuche zwischen den Welten


(siehe auch unter Biographie/Abenteuer-Frau 2 und 13)

 

Peter Thomas bei Helmut Zerlet  2009

Eine Musikprobe (Orion, Jerry Cotton u. a.)


Filmlänge ca. 25 Minuten

Eine Thomas / Rafalzik Produktion



Peter Thomas
und sein THO-WI-PHON  2009

Eine Doku für das Deutsche Museum in München

www.youtube.com/watch?v=BVsyYuyRDmY&feature=related

Filmlänge gesamt ca. 40 Minuten

 

Interview mit Rinaldo Talamonti  2009

Filmlänge ca. 30 Minuten

Der falsche Mann  2009

Ein Film von Markus Hafner
u. a. mit Rinaldo Talamonti

www.youtube.com/watch?v=XIXfkwkIWYM

Making Off: Arild Rafalzik (incl. 4 Interviews) ca. 18 Min.

Produktion: Dreamfilms GmbH / Willi Kamarad

The Highways and Byways of Professor Fazit   

In dieser Doku-Reihe führt der Journalist und Hobby-
Forscher "Professor Fazit" durch Europa, Südamerika 
und Asien. Nicht selten bringt ihn sein "Blick hinter die Kulissen" immer wieder in abenteuerliche Situationen

Aufgenommem in HDV 16:9

(siehe auch bei Biographie/Männerwelt und Fernweh)


Oskar und die Dame in Rosa 
2009
von Éric Emmanuel Schmitt

mit Eva-Ingeborg Scholz

Kamera: Arild Rafalzik und Dennis M. Dellschow
Schnitt und Bearbeitung: Arild Rafalzik

Eine 76 minütige Theateraufzeichnung



In Vorbereitung

Peter Thomas  2008 

www.youtube.com/watch?v=BVsyYuyRDmY&feature=related

Ein Dokumentarfilm


SoundTrack Cologne
2008

Der Ehrenpreis 2008 für Peter Thomas
und viele weitere Doku-Highlights mit Peter Thomas
(u. a. die Interviews des WDR-TV-Teams und das
Interview zur Peter-Thomas-Film-Retrospektive 
im Gloria Theater in Köln)

Filmlänge gesamt ca. 120 Minuten


Herbert Achternbusch 
2008

Anlässlich des Filmfest München erzählt 
der Filmemacher aus seinem Leben

Filmlänge ca. 35 Minuten

Filmplauderei mit Peter Sandloff  2008

Ein privates Wiedersehen in Berlin

40 Minuten


Julie Christie 
2008

Auf dem Filmfest München begeisterte der charmante Weltstar mit ungewohnter Offenheit

Filmlänge ca. 22 Minuten

(siehe auch unter Filmstars 36)

Michael Verhoeven  2008

Von Pfarrer Eckart Bruchner wird der Regisseur - im Rahmen des One-Future-Preises - mit einem überaus verdienten Ehrenpreis ausgezeichnet

Filmlänge ca. 20 Minuten



Love Song 
2008

Dokumentarfilm über die legendäre Band Table For Two
und ihr Sensationskonzert im Circus Krone (München)

http://www.youtube.com/watch?v=AaNIz4qhXZs 

Filmlänge ca. 90 Minuten

Gluck, Gluck, Gluck  2007

Dokumentarfilm eines Opernzyklus des Berliner Konzerthauses/Unter der Leitung von Lothar Zagrosek

Kamera bei der Operninszenierung "Paris und Helena"

Regie: Dennis M. Dellschow 

Filmlänge: 60 Minuten


God save the Murderer 
(In Bearbeitung)

Wahrheiten über Jack the Ripper (120 Jahre danach)

In Zusammenarbeit mit
Gentleman Sweetheart Production

(NEU! ... siehe auch unter Biographie/Männerwelt und Fernweh 18)


Campagner 
2007   

Co-Produzent, Darsteller - Regie: Dennis M. Dellschow  Produktion: Eine Rafalzik/Dellschow Filmproduktion     

Filmlänge: 78 Minuten

DAW, ein Mädchen aus Chiang Mai  2007

Spielfilm (auf Dokumentarfilm-Basis)

www.youtube.com/watch?v=xPhV9IclB2Q  (Trailer) 
www.youtube.com/watch?v=A_r9kSzVKDQ  (Making Of) 

Buch, Regie, und Kamera Arild Rafalzik

Filmlänge: 84 Minuten in HDV 16:9

(siehe auch unter Biographie/Abenteuer-Frau  13)

Ab 2007 eigene Film- und Auftragsproduktionen - beginnend mit "Daw, ein Mädchen aus Chiang Mai" 
 


           2) Film-Mitarbeiten

Ich möchte mit ihnen leben solange es geht  1987
Regie: Daniel Israel, Gesamtleitung: Eberhard Hauff
Ein Film über mein Leben, in Bezug zu meiner Austellung für das Filmfest-München 1987

Löwengrube 1989
In mehreren Folgen Komparse

Ein Schloß am Wörthersee 1990
Regie: F.J. Gottlieb (Dreharbeiteneinladung am Wörthersee)

Der Marienhof 1992
In 2 Folgen (1. Staffel) Komparse

Tatort 1995
Edelkomparse als „Sozialarbeiter"

SoKo 1995
Edelkomparse als „Nervenkranker"

Der Schlüssel zum Tod von und mit Andreas Neumann 1995
Produzent des 60 Min. S-VHS Filmes in Schwarzweiß. Gute Kritiken auch im Wallace-Buch

Höchstpersönlich von Fensehen Radio Bremen mit Eddi Arent 1997
Beratung und Videoleihgaben von geeigneter Filmszenen. 

Höchstpersönlich von Fernsehen Radio Bremen mit Karin Dor 1998
Zusammenstellung von Filmographie, Lebenslauf, ca. 30 repräsentativen Fotos und 70 geeigneten Fragen. 

Karstadt / Hertie Werbespots 4 verschiedene Werbespots 1998. 
Einfall des „Telefongespräches" zwischen Heinz Rühmann und Heinz Erhardt. 
Eine Auftragsvermittlung für Andreas Neumann. Gute Kritik in der AZ. 

Höchstpersönlich von Fernsehen Radio Bremen mit Klaus Biederstaedt 1998
Zusammenstellung von Filmographie, Lebenslauf und repräsentativen Fotos und Plakaten. 

Enricos letzter Coup (Kiezgeschichten 3) 2003
Drehbuch, Co-Regie für Pornogroßproduktion von Simon Thaur (Weitere Drehbücher für "Berlin 2014" usw.)

George Clooney`s Geständnisse - Confessions of a Dangerous Mind
5 Tracks aus der CD „Kriminalfilm-Musik" von Peter Thomas 2003

Mörderischer Plan (Fernsehkrimi) 2003
Produktion und Buch: Christos Tses, Regie: Raoul Heimrich, Kamera: Ulrich Jaenchen
Darsteller: Christos Tses, Yvonne de Bark, Brigitte Grothum, Erik Schuman, Hans von Borsody, Pinkas Braun u.a. 
Arild Rafalzik für Skript, Klappe u.a. (4 Wochen Drehzeit) 

Auf den Spuren Winnetous (Kabel 1 Dokumentarfilm) mit Pierre Brice, 2004
Ralf Wolter, Dunja Raiter, Eva Ebner, Martin Böttcher, Götz George u.a.
Mitarbeit und Musikverhandlungen

...


 

 

3) Bei und in Filmen 

Das As der Asse (Kinofilm) 1982
J.P. Belmondo läßt mich an den Dreharbeiten teilnehmen

Heut' abend von Joachim Fuchsberger 1986 Sondersendung anläßlich des Münchner Filmfestes.
GÄSTE u.a.: Bernd Eichinger, Klausjürgen Wussow, Senta Berger, Bob Arnold
Mein Auftritt als Filmmaterialsammler. Erhalte ein öffentliches Angebot von Eberhard Hauff über 
eine Ausstellung, und eine begeisterte Kritik in der SZ.

Hexenschuß 1987
Regie: F.J. Gottlieb (Dreharbeiteneinladung in München)

Jede Menge Schmidts 1988
Regie: F.J. Gottlieb (Dreharbeiteneinladung bei Kufstein)

Der Landarzt 1991
Regie: F.J. Gottlieb (Dreharbeiteneinladung in Kappeln)

Karl May Fest (Radebeul) 1995
Diskussionsrunde mit den Lex-Barker-Autoren Manfred Christ,
Arild Rafalzik und Fritz Tauber, geleitet von Christos Tses

Karl May Fest (Berlin) 1996
Fernsehbericht über das Karl-May-Fest. Ich spreche über Lex Barker

Edgar Wallace Fest von Christos Tses bei Eddi Arent 1999
Rede zur Verleihung des silbernen Preises

Regionalfernsehen (Dortmund)  2000
Interview als CD Produzent im Rahmen des Edgar Wallace Festes
Als 2. und 3. Interview Dieter Eppler und Christos Tses

Edgar Wallace Fest von Christos Tses bei Eddi Arent  2000
Rede zur Verleihung des goldenen Preises an Martin Böttcher

Risiko 2000 Thema: Lex Barker auf Basis meiner Biographie
Trainieren mit Frank Zimmermann - 4 Sendungen bis zum 10.000.- DM Erfolg

Fliege 2000
Betreuung von Marie Versini bei der Sendung von Fliege

Der Mönch des Schreckens  2003
Ein Film von Dennis Dellschow - Produktionshilfe (siehe Edgar Wallace Lexikon)

Beitrag zum Edgar Wallace Fest 2003 (...mit Friedrich Schönfelder und Fritz Wepper) 
Mein Interview mit Gisela Uhlen und Ann Savo

...